Gesichtsschutz

Wir konzentrieren uns immer auf

1. Sicherheit und
2. Komfort

Daher haben wir bei unseren Gesichtsschutzmodellen auf eine haltbare Visierbefestigung, ein sehr robustes Gelenk (in allen Modellen mit Gelenk), das das Visier nicht nur zuverlässig in der „Geschlossen“ Position hält ohne zu klappern oder sich gar selbstständig zu öffnen, sondern auch die schwersten Visiere (große Scheibe, 1.5 mm) in der „Geöffnet“ Position hält, ohne ´automatischen` Verschluß, dh ungewolltes Herunterfallen des Visiers. Unser patentiertes Gelenk springt nicht auf leichte Berührung in die „Geöffnet“ Position, bleibt aber – einmal geöffnet – zuverlässig dort. Das Gelenk wird niemals rosten oder ausleiern und es erfordert auch keinerlei Wartung. Für Elektriker gibt es einen Version, die als Elektrikergesichtsschutz zugelassen ist.
Falls kein Helm erforderlich ist, haben wir zwei Modelle im Programm, die mittels eines Kopfbandes getragen werden. Das Heavy Duty Modell kommt mit einem Einhanddrehverschluß, der auch mit einem Arbeitshandschuh eingestellt werden kann, ohne dass der Gesichtsschutz dafür abgesetzt werden muß. Nach der Verstellung arretiert der Verschluß, dh eine selbstverständliche Verstellung ist ausgeschlossen. Das sehr robuste Kopfband wird mit Stirnpolster geliefert, auf Wunsch ist auch ein saugfähiges Schweißband erhältlich. Eine Reihe von Visieren deckt fast alle denkbaren Arbeitsplatzsituationen ab:

  • Polycarbonat (PC), klar, 1.0 mm (Stärke)
  • PC, klar, 1.5 mm
  • PC, Antibeschlag
  • PC, Antikratz
  • PC, Kombi (Innen: Antibeschlag, Aussen: Antikratz)
  • PC, Schutzstufe 1.7 als Sonnenschutz
  • PC, Schutzstufe 5 zum Gasschweißen
  • PC, PC Goldbeschichtet für gute Hitzereflektion